Mittelaltermarkt Montabaur 11./12.06.2022

Der Mittelaltermarkt  rund um die Kirche „St. Peter in Ketten“ in 56410 Montabaur. 2019 gaben wir unser Debüt, nachdem der Bürgerverein Mittelalter Leben e.V. nach vielen Jahren die Veranstaltung an die Stadt Montabaur abgegeben, welche uns mit der Organisation und Durchführung beauftragt hatte. Dies war ein voller Erfolg und gute Zusammenarbeit, die dieses Jahr fortgeführt werden soll.

Es werden Handwerker, wie Salzgewinnung, Gewandschneider, Lederer, Korbflechter und Siegelgraveur Ihre Kunst vorführen. Besondere Höhepunkt wird sicher das Lager der Grafen mit Ihren Greifvögeln sein, die man mal auf den Arm nehmen und gegen einen Futterobolus auch ein Andenkenbild „malen“ kann. (natürlich die Greifen, nicht die Grafen). Lager verschiedener Epochen zeigen das Leben als Reisende im Mittelalter. Und so kommt man als Besucher sicher in die Gelegenheit, mal ein Kettenhemd anzuziehen. 

Viele weitergereiste Händler buhlen um die Taler der Besucher. Außergewöhnliche Ware wie Glasperlen, verschiedene Sorten Met, Kräuter, Schwerter für Kleine und Große Kinder, Schmuck aus Silber, Bronze oder Gold, Salzhändler, Töpferware, Duftöle, Pflanzenwasser, Holzspielzeug, Gewürze, Tees, Edelsteine, Bernstein, Bogen und Pfeile, Lederbeutel und vieles mehr suchen einen neuen Besitzer. 

Ein schönes abwechslungsreiches Kulturprogramm mit der Musikgruppe „Fremitus„aus Hadamar, dem „Duo Vagabundis“ aus Frankfurt, den „Zeitreisenden“  aus Niederzeuzheim, die für Musik und Gesang sorgen. Auch das „Renaissance-Esemble der Kreismusikschule“ gibt sich die Ehre. Währendessen „Micha Mangiofuocco“ der Feuerfresser, mit Gaukely, Schabernack und Feuerkünsten Groß und Klein begeistern. Am SamstagAbend nach Dunkelheit gibt es eine fantastastische Feuershow. Es gibt eine Hennamalerin und Wahrsagerei.

Natürlich gibt es ein tolles Kinderprogramm. Bogenschießen, Korbflechten, die Schminkfee, Harlekinspiele bieten das Mäuseroulette, die Drachenjagd, das Glücksrad, das Eierknacken an und ein handgetriebenes Holzriesenrad wird von Gauklerspiel aufgebaut. Bei Widumavi können die Kinder Jonglage-Pois basteln und bekommen den Umgang erklärlt. Am Abend zeigt Widumavi-Feuertanz mit Micha dem Feuerfresser eine schöne Feuershow. 

Dies sorgt für viel Spaß. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein. Sehet selbst in der unten stehenden Liste. Keiner muss hungrig oder durstig nach Hause ziehen.

Der Markt ist eintrittsfrei, dank an die Stadt Montabaur

Kultur
Fremitus, Musik mit Dudelsack und Schlagwerk
Die Zeitreisenden, Musik auf historischen Instrumenten
Vagabundis, Musikduo mit Sackpfeifen und Trommeln
Renaissance-Esemble der Kreismusikschule Montabaur, Samstag oder Sonntag
Micha Mangiafuocco, Der Feuerfresser
Harlekinspiele Mäuseroulette, Eier knacken, Drachenjagd, Bogenschießen, Glücksrad
Gauklerspiel   Handgetriebenes Riesenrad
Falknerei der Grafen 
Gastro
Peters Taverne Peter Paffen Taverne und Badehaus
Feldbeckerey Harry Schweißhelm Brote, belegte Fladen, Schokokringel
Nordmanns Geflügelbraterey Natalie Rampold Würste, Fleisch und mehr vom Geflügelvieh
Drachenschenke Chaya Grützmann Waffeln und Quarkbällchen
Vegetarische Hütte Michelle u Mike Nock Gebackener Blumenkohl, Pilzpfanne,
Die Fischhütte Micha Rampold Flammlachs, Stockfisch, Garnelen
Dominiks Mandeln Nancy Nock Verschiedene Nusssorten, Ritterwolken
Handwerker u Händler
Artifex Joop Hoevenaar Siegel- und Wappengraveur, Kettengeflecht für Kinder
Darius Felle Darius Ujma Felle  und Fellprodukte
Der Kräuterdruide Günter Phillips Kräuter, Gewürze, Tee, Lakritze
Die Wanderhexe Manuela Uhlig Tarotkarten legen, Weisheiten sagen
Et Perlchen Evelyn Packmohr Schmuck Perlen,
Fa. Zamek Piotr Kida Holzschwerter, Armbrust, Schleier und Hüte
Feder und Buch Gesine Aufdermauer Glasfedern, Ledermasken, ledergebundene Bücher
Gauklerspiel Konni Naumann Handgetriebenes Riesenrad
Harlekinspiele Markus  Haese Eierknacken, Mäuseroulette, Drachenjagd, Glücksrad
Harlekinspiele Markus  Haese Bogenschießstandt
Henna Magia Imke Kolb Hennamalerei
Mandragora Jonathan Martiné Bogen- und Pfeilebau
Korbflechter vom Hochwald Gerhard Fahl Stuhlreperaturen, Korbwaren, Korbflechten für Kinder
Kräuterhexe Andrea Hofmann Kräuter-, Duftpflanzen, selbstgemachte Pesto, Gelee
Wissen der Vorfahren Stefan Braun Deko-Schaukampfwaffen, Messer, hist.Schmuck
Leather Art Claudia Kramer Lederarbeiten
Malus Domesticus Andreas Schommer Met, Liköre
N+K Salzhändler Nadja u Klaus Schwade Salzsiederey und Verkauf
Leder and more Jens Starick Lederarbeiten
Salamix Gaston Bricka Verschiedene Salamisorten
Schminkfee Tatjana Kotschubey Kinderschminken
Schmuckatelier Draga Gabriele Draga Glasperlen, Steinketten, Schmuck, Edelsteine
Steinschmuck Kulmbach Markus Weis Edelsteine Bernsteinschleiferei
Sueba Silubra Markus Röhrich Silberschmuck
Töpferei Kevin Eckersley Töpferware, eigene Herstellung
aroMagicx Daniela Sorg Duftöle, Pflanzenwasser, Lavedelsäcksen und mehr
Widumavi Sivia Heinz Jonglage-Pois basteln für Kinder
Lager
Lager der Grafen Thomas Strzemieczny Der Reichsgraf lagert mit seinen Greifen
Die weiße Lilie Nicole Hellbrandt Hochmittelalter
Sem Gleymt Die Vergessenen Tom Löw Gauklerlager
Thilo der Wandermönch Thilo Stern Geistiger Beistand des Marktes
Familie von Balduinseck Sven Gieße 13. Jahrhundert, Einrüsten der Gäste

2 Gedanken zu “Mittelaltermarkt Montabaur 11./12.06.2022

  1. Eine tolle Kulisse!
    Mir fehlen jetzt nur noch eine Adresse, damit ich den Weg zu Euch finden kann und die Sonnenstandsanzeigen, zu denen ich auch das Markttreiben genießen kann.
    Viele Grüße

    • Wohlan,,,,die Zeiten liegen nunmehr fest, und werden auch im Text ergänzt.
      Wenn die Sonne in Ihrem Zenit am Sabbattag (also Samstag) steht mögen wir beginnen.
      Enden um die zehnte Stund am Abend. Am Tag des Herrn dürfen wir eine Stunde vorher anfangen,
      hören aber dafür auch früher, sprich die sechste Stund am Abend auf.
      Die Kirche St. Peter in Ketten befindet sich gleich am Anfang der Fußgängerzone,
      oder am Ende, je nachdem von wo man kommet.
      Und damit es ganz einfach zum Merken ist, nennet sich die Straße, …..Kirchstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.