Mittelaltermarkt 36341 Lauterbach (Hessen)

Nach der erfolgreichen Premiere letztes Jahr findet auch 2020 in 36341 Lauterbach ein Mittelaltermarkt statt. Am 25. und 26.07.2020. Die Flächen „Alter Esel“ und „Hohhausgarten“ mit Verbindungsstraße haben sich dabei als sehr gut herausgestellt. Vorführende Handwerker, wie z.B. Lichterzieher, Schmied, ein Zinngießer, Färber und Spinner zeigen ihre Arbeit und stehen Rede und Antwort.  Weitgereiste Händler, die um die Gunst der Kunden buhlen, Darunter, Seifensieder, Räucherwerk, Gewandschneider, Edelsteine, Silberschmuck, Olivenholz, Ritterspielzeug uvm. Viele neue Stände sind mit dabei und auch die Anzahl hat sich auf gut 32 Stände erhöht. Seht selbst unten die Liste. Die blaugefärbten sind neu.

Durch die Landesverordnung ist es uns dieses Jahr leider nicht gestattet, Kultur oder Kinderbeschäftigung mitzubringen. Dennoch haben wir uns im Team und mit den Künstler abgesprochen, das wir für die Handwerker, Händler und Gastronomen diesen Markt ausrichten werden. Der Winter steht schon in Gedanken vor der Tür und es zählt jeder Euro.

Wir haben daher auch den Eintrittspreis gesenkt. Ein Wegezoll für Erwachsene beträgt 4 €, Kinder und Gewandete zahlen 2 €. Dafür erhält man ein Einlassbänchden. Wir bitten die Anwohner um Verständnis, das es in den Auf- und Abbauphasen zu erhöhtem Verkehrsaufkommen kommen kann.
Zeiten: Samstag von 12 bis 22 Uhr  Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Hinweisschilder verweisen auf die Hygienordnung. In Teilbereichen, wie Warteschlangen beim Eingang, Toilettenbereich oder Abholung bei den Gastroständen, muss ein MNS werden. Bitte auf Bodenmarkierungen achten.

Der Eingang zum Markt befindet sich dieses Jahr ausschließlich über die Straße „Hinter dem Spittel„. Der Ausgangsbereich führt durch den Hohhausgarten durch den Torbogen zum Marktplatz..….dies ist dieses Jahr kein Eingang.

Wir danken für Euer Verständnis und hoffen auf einen schönen und erholsamen Markt.

Gastro  
  Peter Paffen Taverne und Badehaus
Feldbeckerey Harry Schweißhelm Brote, belegte Fladen, Schokokringel
Schmaushaus Heiko Dreyse Putenspieße im Teigmantel, Bratwurst, Steaks
Der Zunderpilger Helmut Frölich Flammkuchen
  Nancy Schraut gebrannte Mandeln, verschiedene Sorten
   
Handwerker u Händler
Tuch und Stoff Harald Widmann Tuche und Stoffe vom Feinsten
Perla av Halvar Birgit Wedel Glasperlen und Verkauf
Der Naturmensch Bodo Werner Naturprodukte aus eigener Herstellung, Salben, Öle
Töpferei Kevin Eckersley Töpferware, eigene Herstellung
Bogenwacht Maggi Tilp Bogenbau und Lederarbeiten
Anastasija Wolchonov Steinschmuck, Steinmalerei
Der Lupfer Christian Kunert Schmiedevorführungen
Nomad Art Erno Szabo Reiterbögen, Ledertaschen
Arrigos Vendula Schmiedewaren, Messer, Schwerter, Fibeln
Et Perlchen Evelyn Packmohr Edelsteinschmuck
Ilona Hildebrand Olivenholzprodukte, Namensstempel
Familago Leoni Carl Gewandungen
Mandragora Jonathan Martiné Bögen, Kinderrüstkammer,
Kaufmannsgespann Franconofurd Klaus Nagel Felle und Beerenweine
  Anke und Frank Haller Knochenschmuck und Amulette
Die Lichterzieherey Dorethea Geiss Kerzenziehen
Andreas Ohly & Danila Prins Damastmesser, Lederrerperaturen, Silberringe
Malus Domesticus Andreas Schommer Alles vom Apfel, Holzschuhe, Fibeln, Knöpfe
Sueba Silubra Markus Röhrich Silberschmuck
Trollschmiede Anna Schiener Kurioses und Rares
Spielwaren ritterlicher Art Piotr Kida Holzschwerter, Armbrust, Schleier und Hüte
Die Fadenmacher Sabine Reich Färben und Spinnen
Die Kleine Kunstwerkstatt Christiane Hopmann Keramikfiguren, Geschirr, Kunst aus Ton
Der Hörnerkarren Tom Gold Trink- und Rufhörner, Hörnerkrüge, Lederbänder
Der Zinner Reinhard Reker Zinngießer
Aladinschuhe Sarpa Kara historische Schuhe, handgenäht
Dori´s Gewandschneiderey Dorotea Claßen Gewandungen der Stauferzeit
   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert